START

PROJEKT

ORIENTIERUNG

INFO

PRESSE

WehranlageSchütt

Herwig TurkATLAS - HORIZONTAL VERSION – Haltungsübung in Rot.

"Atlas, der aufständische Riese, wurde von Zeus dazu verurteilt, für alle Zeiten am Westrand des Erdkreises das Himmelsgewölbe mit Haupt und Händen zu tragen. Eines Tages bat ihn Herakles um einen Gefallen: Atlas möge ihm die von einem Drachen bewachten goldenen Äpfel der Hesperiden pflücken, währenddessen würde er, Herakles, den Himmel tragen. Atlas besiegte den Drachen und brachte die Äpfel, aber die schwere Last wollte er nicht mehr auf sich nehmen.
Da tat Herakles, als füge er sich in sein Schicksal; nur ein paar Stricke wollte er sich noch um den Kopf winden, damit er ihm nicht zerspringe. Altlas legte die Äpfel beiseite und stütze das
Himmelsgewölbe in der Gewißheit, daß er es die längste Zeit getragen habe. Herakles aber nahm die Äpfel und ließ den Überlisteten stehen."
(Anmerkung: »Atlanten« hießen schon in der Antike die riesenhaften Männergestalten, die an dorischen Tempeln an Stelle von Säulen Gebälk und Gesimse trugen.)

Annäherung: Von der Bushaltestelle im Zentrum von Arnoldstein folgt man dem Wegweiser »Freizeitanlage« in nördlicher Richtung. Bei einer Kreuzung im Wald rechts (rot-weiß-gelbe Markierung) bis zur Autobahn, welche man unterquert. Beim Kanal (Trafohäuschen) Fahrzeug abstellen. 300 m nach links. Einkehrtip: Wehranlage queren und auf dem Wanderweg nach links bis zum Almgasthaus (15 min.).